Ausbreitungsergebnisse

Als Ergebnis eines 24Stündigen Durchlaufes der Bake auf 80m, 40m, 30m, 20m 17m und 15m sollen hier die maximalen Entfernungen dargestellt werden. Eine Aktualisierung erfolgt wenn möglich monatlich. Erfahrungsgemäß hängt es auch davon ab wieviel Reporter aktiv sind. Bester Zeitraum ist hier das Wochenende. WSPR ist hier natürlich auch Contestresistent. Nun zu den einzelnen aufgezeichneten Bändern:

 

 

Ausbreitung 160m

Das 160m-Band ist von ca. 7:00 UTC bis 16:00 UTC unbrauchbar und geschlossen. Über Nacht sind Verbindungen in Europa möglich. Für DX-Verbindungen braucht man ein ruhiges Umfeld und keine Störungen.

Ausbreitung 80m

Im Februar 2017 ist das 80m-Band nahezu durchgehen geöffnet. Nachmittags konnte einmal eine Lücke bei der Ausbreitung festgestellt werden. Verbindungen in Europa sind rund um die Uhr möglich.

Ausbreitung 60m

Das 60m-Band ist ein reines Europaband. Bei der zugelassenen Leistung von 15W EIRP wird es sowohl für SSB, CW und vor allem in JT9/JT65 verwendet. Ab ca. 09:30 UTC bis 12:00 UTC gehen die möglichen Entfernungen nicht wesentlich über DL hinaus. Ab 17:00 UTC bis morgens 6:00 UTC steigen sie.

Ausbreitung 40m

Das 40m-Band ist rund um die Uhr zu gebrauchen. Vormittags bis in den frühen Nachmittag sind Verbindungen innerhalb DL und Europa möglich. Von 15.00 Uhr bis anderntags 06:00 UTC erhöhen sich die Entfernungen.

30m-Band 10,1402MHz

Das 30m-Band ist am Tag für Europaverkehr brauchbar. Interessant wird es in den Abendstunden bis ca. 6:30 UTC. Da sind große Entfernungen überbrückbar.

20m-Band 14,0971MHz

Das 20m-Band öffnet gegen 7:00 UTC und schließt wieder gegen 17:00 UTC. Dazwischen sind Europa- und DX-Verbindungen möglich. Wer in den digitalen Betriebsarten JT9 und JT65 unterwegs ist kann das Band für DX-Verbindungen noch bis vor Mitternacht nutzen.

17m-Band 18,1061MHz

Das 17m-Band brachte mit der 200mW-Bake gerademal vier Meldungen innerhalb 24 Stunden. Trotzdem sind DX-Verbindungen möglich. Auch hier gilt JT9/JT65 als Betriebsart bei der am Tag Verbindungen möglich sind, obwohl das Band subjektiv nur rauscht.

15m-Band 21,0961MHz

Auch für das 15m-Band gab es innerhalb 24 Stunden nur vier Meldungen. Sonst gilt das selbe wie für 17m.